Umleitung: Wahlen in Thüringen, Widerliches von den Altparteien, Bloggen und Journalismus, Streiken, die Jagdsteuer und mehr.

Was ich über den Weihnachtsmann wissen muss ... (foto: zoom)
Was ich über den Weihnachtsmann wissen muss … (foto: zoom)

Deutsche Geschichte? “Die Wiedervereinigung ist ein Hit” – in Südkorea! … PublicHistory

Widerliches konservatives Gekeife: “Ausgerechnet also die Altparteien, die 50 Jahre lang nicht bereit waren, ihre eigenen nationalsozialistischen Seil- und Mitgliedschaften der eigenen Parteipolitiker offen zu legen, erheben 25 Jahre nach dem Mauerfall durch ihre Haudrauf-Generalsekretäre politischmoralische Ansprüche, denen sie selbst mehr als 50 Jahre nicht gerecht werden wollten”, meint … nesselsetzer

Widerliches nur in Mannheim? SPD, Grüne und Linke “können ruhig in ihrem Blut ersaufen” … publikative

Wahl in Thüringen: In der Sendung von Maybrit Illner ging es zwar gestern Abend um die Vergangenheit. Das muss einen aber nicht daran hindern, sich trotzdem mit der Zukunft zu beschäftigen … wiesaussieht

Streiken macht sich bezahlt: Kaum nutzen die Lokführer und die Piloten mal ihr Streikrecht, schon ist Deutschland in heller Aufregung. „Wird Deutschland zum Streikland?“ fragt die ARD und liefert die Antwort gleich tendenziös mit … nachdenkseiten

Journalismus und Blogs I: Nur guter Journalismus zählt – egal wo … charly&friends

Journalismus und Blogs II: Das war der Bloggertag in Haus Busch … fitfuerjournalismus

Wärter im Museum Folkwang oder: Höchste Zeit für eine Frühwarnkultur im Kunstbetrieb … revierpassagen

Hagen: Thieser will Kunstwerke aus Museum verkaufen … doppelwacholder

Arnsberg: Nicht den Tod suchen, sondern das Sterben begleiten … neheimsnetz

Kommunalfinanzen im HSK: Die Jagdsteuer kann wiederkommen … sbl

3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Johanna
6 Jahre her

Zu dem Foto: Ich habe das Gefühl, dass Läden wie Hit oder Lidl oder Edeka oder Aldi inzwischen gefühlt zur Hälfte Süßigkeiten anbieten. Es fängt an mit den Großpackungen an Müslis, Schokopops und anderem Unsinn von Kellogs und Konsorten. Dann folgen die Marmeladen, Nutellas und Honige, anschließend kommt mindestens ein langes Regal mit klassischen Süßigkeiten wie Gummiteddies, Schokoladen, Rafaelos, gefolgt von Keksen, quadratisch, rund, gerollt und platt. Dazwischen stehen die saisonalen Süßigkeiten, seit Ende August sind dies: Spekulatius, Lebkuchen, Weihnachtsmänner und Nikoläuse sowie Weihnachtskugeln in Nougat, Marzipan, Eierlikör und Kirsche. Lose eingestreut findet sich die süßen Schnitten im Kühlregal, gut… Read more »