Umleitung: Ein kleiner Spaziergang auf dem Kahlen Asten und ein paar Lesetipps von Cambridge Analytica bis zur Religionsfreiheit und mehr …

Heute Abend auf dem Kahlen Asten (foto: zoom)

Zu einem kleinen Spaziergang auf dem Kahlen Asten (s.o.) hat es heute gereicht. Weiter mit ein paar Lesetipps:

Journalisten müssen von Wikileaks lernen: Krise von Wikileaks – Aufgabe für Öffentlich-Rechtliche … welchering

Philosophischer Schnellschuss zu Wahlmanipulationen: Wie der Bewusstseinsphilosoph Philipp Hübl Cambridge Analytica entschuldigt … scilogs

Hogwarts Analytica: Zum wiederholten Mal wird seit zwei Tagen die Firma Cambridge Analytica durch meine Timeline getrieben, in Form einer durchaus spannend aufbereiteten Story, garniert mit einem Whistleblower, Facebook-Datenlöchern, Steve Bannon und den unvermeidlichen Russen … texperimentales

Ob Nutzer oder nicht: Facebook legt Schattenprofile über alle an … netzpolitik

Wem gehört das Museumsnarrativ? Im September 2017 wurden die polnischen Medien über die Entscheidung des Museums des Zweiten Weltkrieges in Danzig, Verträge mit den VermittlerInnen aufzulösen, informiert. Jene, die ihre Museumsarbeit fortsetzen wollten, mussten eine Sondererklärung unterzeichnen, in der sie zusicherten, nur über den Inhalt der Museumsausstellung zu sprechen … publicHistory

Wer den religiösen Dialog will, der muss zur Religionsfreiheit erziehen: Ohne Freiheit keine Dialog und ohne Dialog keine Freiheit. So einfach ist das und doch so schwer. Wer seinem Kind, schon bevor es sprechen kann, seine eigene Religion verpasst, der will keinen Dialog … ruhrbarone

Schach – Kandidatenturnier in Berlin: Am Ende doch Caruana … schachticker

Mit den alten Symbolen im Netz unterwegs: Es scheint mir eine kleine Betrachtung wert zu sein, dass wir uns in der virtuellen Welt anhand von Bildern aus analogen Zeiten bewegen … revierpassagen

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
3 Jahre her

… wie die SPD alles vergeigt, was zu vergeigen ist:

der von Tim Renner, SPD, inthronisierte Chris Dercon ist als Intendant der Volksbühne zurückgetreten:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/chris-dercon-intendant-der-berliner-volksbuehne-tritt-zurueck-a-1202706.html

“Berlin

Volksbühnen-Intendant Chris Dercon will zurücktreten

Er war so umstritten und teils sogar verhasst, dass er den Job eigentlich gar nicht erst antreten musste. Nun will der Theaterintendant Chris Dercon tatsächlich nur wenige Monate nach seinem Amtsantritt an Berliner Volksbühne zurücktreten (…)”

Meine Begegnung mit Tim Renner:

https://www.schiebener.net/wordpress/hat-die-spd-die-warnsignale-gehoert-fehlersuche-auf-wahlkonferenz-in-bestwig/#comment-72580

3 Jahre her
Reply to  zoom

… kannst Du mir sagen, wo ich diese WICHTIGE NEWS sonst platzieren soll?

diese News dokumentiert die Willkür „der Politik“ – hier der SPD – die ein funktionierendes, weltweit angesehenes Theater ruiniert:

schreib einen Artikel darüber – oder nimm es in die nächste Umleitung – dann hast Du deinen „Bezug“!

( „Umleitung“ ist sowas wie eine „News-Sammlung“, oder habe ich da etwas falsch verstanden? )