SPD Winterberg: Fahrt zum Mehrgenerationenhof in Radlinghausen, offener politischer Stammtisch in Siedlinghausen

Über das Thema “Soziales” hat die SPD im Mai letzten Jahres mit Fachleuten in Silbach diskutiert: Andreas Ott, Fritz Kelm, Ulrich Schilling, Anja Licher-Stahlschmidt, Anke Schmidt, Jörg Burmann. Siehe auch hier im Blog.  (archivfoto: zoom)

Am 21.02.2020 lädt die SPD-Winterberg Mitglieder, Freunde und Interessierte zur Fahrt zum Mehrgenerationenhof der Familie Müller in Brilon-Radlinghausen ein. Am Abend geht es dann ab 19:30 Uhr im Kolpinghaus Siedlinghausen beim offenen politischen Stammtisch im RitmuS in der Kolpingstraße 12 weiter.

(Pressemitteilung der SPD Winterberg)

Bei Kaffee und Kuchen gibt es in Radlinghausen Gelegenheit mit Frau Müller über alles rund um die ersten Ideen, die Umsetzung, den Betrieb und die besonderen Angebote des Hofes zu reden, bevor es eine kleine Führung durch das alternative Wohnprojekt gibt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist es erforderlich, sich für die Veranstaltung anzumelden. Für die Fahrt stehen Mitfahrgelegenheiten auch von den Dörfern zur Verfügung. Um eine Anmeldung wird bis zum 18.02.2020 gebeten, wobei wir das Prinzip “Wer zuerst kommt…” anwenden werden.

Abfahrt ab Winterberg 14:00 Uhr
Ankunft in Winterberg 18:00 Uhr

Am Abend geht es dann ab 19:30 Uhr im Kolpinghaus Siedlinghausen beim offenen politischen Stammtisch im RitmuS in der Kolpingstraße 12 weiter. Hier könnt Ihr unter dem Motto “Meet and Greet mit Anja” die Kandidatin der SPD-Winterberg kennenlernen und in lockerer Runde über aktuelle Themen aus der Stadt sprechen. Zudem sind wieder mehrere Ratsmitglieder und Aktive der SPD aus dem Stadtgebiet dabei. An dem Abend ist ausreichend Zeit, mit Anja Licher-Stahlschmidt und den Aktiven der SPD aus Fraktion und Partei über Inhalte des Wahlprogramms zu diskutieren und zu erfahren, was sich hinter unserer Vision “Winterberg wird menschLICHER” verbirgt.

Auf interessante Gespräche mit Euch zu unseren Kernthemen:

  • verantwortungsvolles Miteinander für Winterberg
  • sich in Winterberg zu Hause wohlfühlen
  • starker Wirtschaftsstandort Winterberg
  • verbesserte Flexibilität durch Winterberg
  • nachhaltiger Umgang mit den Zukunftsressourcen für Winterberg

freuen wir uns am 21.02.2020 in Siedlinghausen.