Wiemeringhausen: Abschied des Ortsvorstehers

Wiemeringhausen: Friedhof und Ort im Tal
Wiemeringhausen: Friedhof und Ort im Tal (foto: zoom)

Am Sonntag war Hubertus Moos’ letzter öffentlicher Termin als Ortsvorteher(OV) des 800-Seelen Ortes Wiemeringhausen im Ruhrtal. Nun ist er, wie es in einem Artikel des Sauerlandkuriers heißt, nicht mehr im Geschäft.

Der Wiemeringhauser Blog berichtet von der letzten Sprechstunde des OV bei Schöttes in Wiemeringhausen.

Ihm als Parteilosen ist dabei wohl etwas gelungen, worum ihn die etablierten politischen Gruppierungen hier in unserem Weiler beneiden dürften.

Er hat den Saal bei Schöttes gut gefüllt.

Hier nun ein Bericht von Alfons Schmidt zu diesem Termin. Der Beitrag ist hier als Kommentar erschienen. Jedoch gibt er die Situation von Sonntag so treffend wieder, dass ich ihn nicht als Kommentar “unbemerkt” hier stehen lassen möchte. Ich gebe ihn hier in Auszügen wieder. Den ganzen Kommentar von Alfons Schmidt findet ihr hier (hier klicken).

Kommentar von Alfons Schmidt:

“… Neben ca. 25 interessierten Bürgern war auch ich am Sonntag zur letzten Bürgersprechstunde unseres OV Hubertus Moos beim molligen Christopherus erschienen. Es war eine sehr interessante und teilweise mitreißende Veranstaltung …

hier alles lesen