Umleitung: Zwei Mal Sex in the City, Naumann über Hombach, Spiegel über Bild-Niveau, ein Dorfverein und ein peinliches Layout im Westen.

Der Hunauturm von der anderen Seite des SorpetalsJenseits von Köhler, Öl und Koalitionsgedöns: Zwei Mal Sex and the City bei den ruhrbaronen … Männchen und Weibchen

Michael Naumann über: “Bodo Hombach singt ja gerne das Hohelied des Qualitätsjournalismus und betont vor allem die Notwendigkeit eines guten Feuilletons. Man hört sich das an, aber wenn man dann die “WAZ” aufschlägt, fragt man sich: Ja wo ist es denn nun, das tolle Feuilleton?” … horizont

Spiegel – nur eine Bildzeitung mit Niveau?: perfekte Agitation und sachliche Leere meint Albrecht Müller spitz auf den … nachdenkseiten

Dorfverein “Pro-Wiemeringhausen”: eine “Laudatio light” zum Einjährigen … wiemeringhausenblog

Heimatzeitung geschmacklos: Zweimal Düdinghausen – Screenshot eines peinlichen Layouts. Ein Leser hat den Vorgang kommentiert, aber der Moderator scheint zu schlafen.

Update 28. 5.: Heute Morgen ist die Seite geändert worden.

Düdinghausen geschmacklos im Westen (screenshot: 27. Mai 2010 22:13)
Düdinghausen geschmacklos im Westen (screenshot: 27. Mai 2010 22:13)

Nachrichten aus dem Nachbartal: PRO Wiemeringhausen – Großes Interesse an Vereinsarbeit – Mitgliederversammlung wird vorgezogen

Wiemeringhausen vom Friedhof aus gesehen

Gestern abend hat im Nachbartal ein Informationsabend des des Dorfvereins PRO Wiemeringhausen stattgefunden. Hier ein Auszug aus dem Bericht des ehemaligen Ortsvorstehers und Ersten Vorsitzenden des des Vereins Hubertus Moos. Den kompletten Artikel findet man auf der Website von PRO Wiemeringhausen. Dort auf den Menü-Punkt “Aktuelles” klicken.

Der Infoabend des Dorfvereins PRO Wiemeringhausen am 09.12.2009 bei Schöttes war gut besucht. Der 1. Vorsitzende Hubertus Moos hat sich besonders gefreut, inmitten von rd. 25 Gästen – darunter einigen neugierigen Noch-Nichtmitgliedern – auch bereits seinen potentiellen Nachfolger im Amt des Ortsvorstehers, Talat Durguter, begrüßen zu können. Durguter und Moos sprachen sich direkt anfangs für eine offene und konstruktive Zusammenarbeit aus, die auf Gegenseitigkeit beruhen müsse. Der Dorfverein wird den Ortsvorsteher nach Kräften unterstützen und erwartet im Gegenzug, dass dieser sich durch die Kontakte zur Stadtverwaltung aktiv in die kommenden Vereinsprojekte einbringen wird. Gemeinsam mit Manuela Buchau, der 2. Vorsitzenden von PRO Wiemeringhausen, wurde dann Rückblick gehalten auf das recht turbulente Jahr der Vereinsgründung. … weiterlesen

PRO Wiemeringhausen – Infoabend und gemütliches Beisammensein zum Jahresabschluss

Wiemeringhausen im Hochsauerland (foto: zoom)

Der Dorfverein PRO Wiemeringhausen e. V. lädt alle Mitglieder und auch sonstige Interessierte am heutigen Mittwoch, 19:30 Uhr, zu einem Informationsabend in den Gasthof Schöttes ein.

Es soll über aktuelle Ereignisse und über weitere Aktivitäten gesprochen werden.

Der Vorstand steht den Mitgliedern Rede und Antwort und hofft auch auf Anregungen aus dem Kreis der Anwesenden.

Der Abend soll, so die Veranstalter,  in gemütlicher Runde und weihnachtlicher Stimmung ausklingen.