Olaf Scholz im Planetarium: Kohlenstoff

Olaf Scholz an der 6. Stelle der Elemente: Kohlenstoff – Ordnungszahl 6 (foto: zoom)

Zufall oder Notwendigkeit? Nachdem wir hier im Blog über Olaf Scholz’ politische Karriere diskutiert hatten, war er für mich erst einmal “abgeschlossen”.

Nun ja, abgeschlossen eigentlich nicht, weil ich noch über die “Hartz IV”-Strömungen in der SPD nachdenke.

  • Scholz (Hamburg), der Verteidiger
  • Müller (Berlin), der Verwässerer
  • Lange (Flensburg), die Entschuldigerin

Also eher Wiedervorlage.

Im Hamburger Planetarium hängt Olaf Scholz als Verkörperung/Metapher/Allegorie/Symbol des Elements Kohlenstoff in einer Reihe der “Elementwerdung” nach dem Urknall: Wasserstoff, Helium, Lithium … es ist eine nette Foto-Ausstellung … und dann Scholz mit seinen sechs Protonen.

Ein Hamburger mit Kohle?

Das schwebende Mädchen mit dem Helium-Ballon verstehe ich, den Koch der Stadtpark-Gaststätte mit Natrium – alles klar, aber der (heute damalige) Bürgermeister mit Kohlenstoff?

Ich lasse das sacken.