Schwimmen: Hallenbad Siedlinghausen

Meine Schwimmbad-Vorlieben sind konservativ. Am liebsten ist mir der Beckentypus “praktisch , rechteckig und leer”. Daher schwimme ich auch gern im Hallenbad mit Minimalbesatz und das möglichst kurz vor Schluss, wenn alle anderen Schwimmerinnen und Schwimmer noch einmal ausgiebig duschen. Wie heute Abend. Fast ein Live-Bild aus dem Hallenbad in Siedlinghausen:

Das Hallenbad am Freitag Abend: Fast Live
Das Hallenbad am Freitag Abend: Fast Live

Hier bin ich beim Schwimmen zu sehen. Da ich aber gerade fotografiere, fehlt mein Körper notgedrungen im Wasser, welches sich noch von meinen Schwimmbewegungen kräuselt.

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Gabriele Joch-Eren
12 Jahre her

Dort wo ich zur Zeit bin kräuselt sich auch das (Meer-)Wasser -vor Kälte-.
Viele Grüße ins Sauerland von der momentan sehr beschaulich wirkenden Sonnen-Insel Usedom!

G. Joch-Eren

Gabriele Joch-Eren
12 Jahre her

Über Hamburg – Lübeck fährt es sich gewöhnlich ganz entspannt. Die Fahrt ist also nicht das Problem. Die realistische Dauer könnte man mit zwischen 5 bis 7 Stunden angeben, je nachdem ob man es gemütlich mit Pausen oder als Raser angeht. Die Preise – ja, da kommt es zum einen auf die Saison, zum anderen auf die Unterkunft an. Außerhalb der Hauptsaison ist die Auswahl an netten Ferienwohnungen sehr groß, und sie sind erschwinglich. Im Sommer ist jedes Loch vermietet, und die Preise können sich im Vergleich zur “sauren- Gurken-Zeit” leicht verdreifachen. Bis zum letzten oder vorletzten Jahr war das… Read more »