Reklame für den kommunalen Wahl-O-Mat

Ich habe auf die Schnelle ein paar Fragen für den Wahl-O-Mat in das Etherpad von Florian Otto für Winterberg geschrieben. Wer mithelfen will, kann seine Vorschläge ebenfalls hineinschreiben. Ich lege überhaupt keinen Wert auf alleinige Autorenschaft.

Bürgerinnen und Bürger, aber auch die Parteien, können ganz leicht ihre Fragen bzw. Aussagen mit dazu packen; ist fast selbsterklärend. Schon zehn Minuten können reichen …

Ich selbst bin hier im Blog nur Übermittler der Botschaft. Vielleicht fällt der/dem ein oder anderen eine Frage ein, die von den Parteien mit “Stimme zu”, “Neutral”, “Stimme nicht zu” beantwortet werden können.

Die Aussagen und Fragen werden von Daniel Wagner und Florian Otto gesichtet und ordentlich verpackt an die Parteien geschickt, die sie wie oben mit “Stimme zu” usw. beantworten. Danach kommen Aussagen und Fragen in den Wahl-O-Mat.

Auf geht’s …

http://f-otto.de/pad/p/wahlcheck2014