Kurz gebloggt: zurück vom Joscho Stephan Trio im alten Bigger Bahnhof

Joscho Stephan: Sologitarre, Stefan Berger: Kontrabass, Günter Stephan: Rhythmusgitarre (foto: zoom)

Ich komme gerade vom Alten Bigger Bahnhof zurück, der jetzt “Linie 73” – Kultur- und Event-Bahnhof heißt. Das Joscho Stephan Trio spielte “Gypsy Swing mit rockigen, jazzigen und funkigen” Einflüssen. Veranstalter war der Kulturring Olsberg.

Meine Kurzkritik:

Das Joscho Stephan Trio spielte auf einem hohen technischen Niveau, und da ich Gypsy Swing ganz gerne höre, war das Konzert ein guter Ausklang der Arbeitswoche.

Kein Mischpult, sondern drei Mann auf der Bühne, die mit Solo-Gitarre, Bass und Rhythmusgitarre einen dichten und gleichzeitig feinen Sound abliefern, ein Hörgenuss.

Dazu kommt der Kontakt des Trios zum Publikum. Professionell. Die Moderation von Joscho Stephan ist unterhaltsam, aber nicht aufdringlich. So, wie er zwei feine Händchen für seine Solo-Gitarre hat, besitzt Joscho Stephan ein gutes Timing und Gespür für die Ansprache an das Publikum, erzählt kleine Geschichten über die Musik und die Band.

Im August 2015 hatte ich das Trio zum ersten Mal gemeinsam mit dem Vibraphonisten Matthias Strucken in der Kulturschmiede Arnsberg erlebt und gehört.

Das heutige Konzert war ein angenehmes Déjà-vu.

Der Abend im Alten Bigger Bahnhof hat sich gelohnt. Meine Laune ist hoch :-)

Ihr wart nicht da? Selber schuld!

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
gp
4 Jahre her

Joscho Stephan ist ohne Zweifel ne Klasse für sich. In 2015 veröffentlichte er mit Tommy Emmanuel, Bireli Lagrene, Stochelo Rosenberg das bemerkenswerte Album „Guitar Heroes“.
https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/joscho-stephan-guitar-heroes/hnum/7068542
Darauf findet sich u.a. auch als Reminiszenz an Jimi Hendrix „Hey Joe“.
Apropos Hendrix:
Vor 50 Jahren – genau am 12.05.1967 – erschien Hendrix Debut-Album „Are You Experienced“.
https://en.wikipedia.org/wiki/Are_You_Experienced
Nachfolgende „Hey Joe“-Version von Joscho Stephan stammt aus dem Jahr 2016:
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=IsGgpgBH1xU&w=676&h=411]