3 Gedanken zu „R.I.P. Tony Joe White – *23.07.1943 · †24.10.2018“

    1. Tony Joe White war sprichwörtlich ein „hidden Champion“ der Musik-Szene.
      Ähnlich Joe South, Steve Goodman oder Jerry Jeff Walker.

      Okay, ich mag/schätze TJW seit Dekaden und lege oft sein letztes Album „Bad Mouthin’“ auf.
      Der YouTube-Clip vom 27.09.2018 bringt die Authentizität und das Können verlässlich rüber.

      Das hat was von J.J. Cale & Leon Russell at the Paradise Studios (1979).

      TJW-Songs muss man/frau allerdings auch interpretieren können:
      Inga Rumpf & Friends live | Rockpalast | 2006
      https://www.youtube.com/watch?v=-BGmYsIcgHs&t=2307s

      -> P.S. Kennst du “Folker!”?
      Bin Trittbrettfahrer. Kumpel aus Bochum hat Folker! seit Jahren abonniert.
      Besuchen uns ziemlich regelmäßig im Monatstakt.
      Da passt das schon mit ausleihen, lesen und zurückgeben … ;-)

Kommentare sind geschlossen.