In eigener Sache: Website …

grrrhhSeit einiger Zeit habe ich ein paar Problem beim Laden der Website. Das Hauptproblem ist die Darstellung der Seiten.

Oft wird das Hintergrund-Weiß nicht geladen und die Seite bleibt grau. Ruft man allerdings den einzelnen Artikel auf, ist scheinbar alles in Ordnung.

Momentan weiß ich nicht, woran es liegt: WordPress-„Theme“, Plug-Ins, Datenbank, Provider … ?

Das Problem scheint zusätzlich vom Rechner und/oder vom Betriebssystem abhängig zu sein.

Oder auch nicht grrrrhhh :-(

Sollte die Website irgendwann offline sein, habe ich den Kampf gegen die Tücken des Systems aufgenommen.

7 Gedanken zu „In eigener Sache: Website …“

  1. Hm, also bei mir wird alles normal angezeigt im Firefox 3.6.3.

    In meinem eigenen BLog hängt die Ladezeit oft von den Plugins ab. Je mehr Daten diese laden, umso länger dauert es. Bei einigen Browsen ist aber auch die Ladezeit Einstellung sehr kurz.

    Am besten jedes Plugin einzeln testen und schaun, was passiert.

  2. @Tinneff:
    Freut mich, dass bei Dir alles läuft :-) Hier auf der Website gibt es enormen „Reformbedarf“: WordPress updaten, Theme ändern, Mysql-Datenbank von 4 auf 5 updaten und Datenfelder konvertieren, denn WP 3 mag die olle DB version überhaupt nicht mehr.

    Sobald ich Zeit habe, muss ich da mal ran, aber es graust mich …

  3. „Geteiltes Leid ist halbes Leid“ – „Grausen“ inklusive. Und bei einigen WP-Installationen – diese gerne auch aus der WP-Steinzeit – wird aus „Grausen“ schnell „Grauen“.

  4. Mmhhh … scheint das Statistik-Widget (Zahl der Artikel, Kommentare usw.) gewesen zu sein. Habe es entfernt.

    @g.p.:
    Hast Du es in vertretbarer Zeit geschafft?

Kommentare sind geschlossen.