Guten Morgen! Einmal Bäume und ein Lesehinweis zur Fotografie.

Den Wald vor lauter Bäumen…? Guten Morgen!

Vielleicht habt ihr es schon geahnt. Zum Fotografieren benötigt man allen Forendiskussionen und Ratschlägen zum Trotz keine teure Ausrüstung.

Die beste Kamera ist diejenige, die man gerade dabei hat. Ausführlich rät Mickey Manakas in Der Standard von den Irrwegen gerade der Hobby-Fotograf*innen ab.

Hier geht es lang:

https://www.derstandard.at/story/2000124513374/warum-fotografen-endlich-aufhoeren-sollten-staendig-ueber-kameras-zu-reden

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Jochen Beierlein
9 Monate her

Endlich mal jemand der die Wahrheit sagt. Immer nur besser, neuer und teurer ist kein Garant für bessere Fotos. Die Schiene hatte ich auch mal drauf und musste feststellen das es ein Trugschluss war. Jetzt verschwende ich meine Zeit nicht mehr in gewissen Foren wo fast nur noch darüber diskutiert wird und das eigentliche Fotografieren vollkommen in den Hintergrund gerückt ist. Diese Zeit nutze ich lieber um mich mit meiner Kamera auf das wesentliche zu konzentrieren, nämlich das Fotografieren. Das…..Foto macht der, der hinter der Kamera steht. Da nützt auch keine 5000 Euro teure Kamera. Auch die macht nur was… Read more »