Fotoausstellung “Asyl ist Menschenrecht” in Meschede

Die Grüne Ratsfraktion Meschede hat die Fotoausstellung “Asyl ist Menschenrecht” von Pro Asyl nach Meschede geholt.

Ab dem 05. Oktober ist sie im Gemeinsamen Kirchenzentrum anzuschauen.

Die Eröffnung findet am 05.10.2015 um 17 Uhr statt, direkt anschließend folgt ein Fachgespräch zum Thema.

Mechthild Thoridt erklärt für die Grüne Ratsfraktion:

“Menschen, die auf der Flucht sind, verdienen unsere Hilfe. Diese Hilfsbereitschaft ist auch in unserer Stadt sehr groß. Wie wir diese Aufgabe auch zukünftig bewältigen können und welche Forderungen wir an die Politik haben, darüber möchten wir mit den Fachleuten und allen Interessierten diskutieren.”

Am Fachgespräch nehmen teil:

  • Monika Düker MdL, Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion für Flüchtlingspolitik
  • Nicole Ackermann, Koordinatorin Flüchtlingsarbeit, Stadt Meschede
  • Filip Ristic (Asylbewerber aus Serbien)
  • Abbas Daeichen (Asylbewerber aus dem Iran)
  • Pastor Reinhold Schlappa, Kath. Kirchengemeinde Meschede
  • Marius Meyer, Einrichtungsleiter Malteser „Haus Dortmund“

Quelle:
http://www.gruene-hsk.de/fotoausstellung-asyl-ist-menschenrecht-in-meschede/2015/10/01/

3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Gabi
6 Jahre her

Die Veranstaltung traf auf eine gute Resonanz. Informationen, Fragen, Meinungen, nichts kam zu kurz. Auch hier und heute wurde deutlich, dass der “Asylkompromiss” nicht unbedingt als gelungen bezeichnet werden kann und, dass es – trotz des großen Engagements und dem guten Willens von vielen Seiten – an etlichen Stellen erheblich hakt. Manche Flüchtlinge müssen regelrecht Klimmzüge machen und einen sehr langen Atem haben, um einen Sprachkursus, z.B. über die VHS, besuchen zu dürfen. Kritisch sahen einige Anwesende die “Sichere Herkunftsstaaten”-Regelung. Sie betrifft Menschen aus den West-Balkan-Ländern. Das ist nun meine Meinung: Kosovaren, Serben, Albaner … werden vom Asylrecht faktisch ausgeschlossen.… Read more »

zoom(@zoom)
6 Jahre her
Reply to  Gabi

@Gabi:

Danke für den kleinen Bericht. Eine Sache noch: ich hatte den Grünen eine E-Mail geschrieben, um die Öffnungszeiten der Ausstellung zu erfahren. Leider bis jetzt keine Antwort bekommen.

Weißt du mehr? Wie lange geht die Ausstellung? An welchen Tagen kann man sie anschauen? Von wann bis wann?

Merci im Voraus.

Reinhard Loos
6 Jahre her

Die Fotoausstellung soll bis Anfang November (3.11.?, 5.11.?; genau weiß ich das nicht mehr) gezeigt werden, das wurde gestern bei der Veranstaltung zur Flüchtlingspolitik von der Evangelischen Kirchengemeinde bekanntgegeben.
Sie steht im Eingangsbereich des Gemeinsamen Kirchenzentrums (GKZ) im Kastanienweg 6 in Meschede, so dass sie immer dann zugänglich ist, wenn das GKZ tagsüber geöffnet ist.