Bin mit dem Geschenk durch. Jetzt wieder alles von Anfang an: Igor Levit, Beethoven

Ich höre das vorgestern, gestern, heute und morgen. (foto: zoom)
Aus Gründen habe ich vor ein paar Tagen Beethovens Klaviersonaten, eingespielt und interpretiert von Igor Levit, geschenkt bekommen.

Morgens, mittags, abends – Beethoven. Heute habe ich die letzte der neun CDs durchgehört.

CD #4 liegt nun wieder auf. “Moonlight” und “Pastorale” – hitmäßig, mein Anspieltipp für Neuhörer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=2xSpGxAMGKs

 
Das Gespenst von Vanilla Fudge geistert allerdings immer noch in meinem musikalischen Gedächtnis herum.

Stand heute gewinnt Levit, aber trotzdem:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=WAoUowJEz58