Dortmunder Brauerei ohne Worte …

Die ehemalige Dortmunder Kronen Brauerei ist heute kaum mehr zu erkennen. (fotos: zoom)
Die ehemalige Dortmunder Kronen Brauerei ist heute kaum mehr zu erkennen. (fotos: zoom)

Eine Brauerei? Ich hatte zuerst auf einen alten Büroturm getippt, habe dann aber die Menschen auf der Straße gefragt.

“Das ist die alte DAB-Brauerei.”

“Dortmunder Kronen Brauerei”

“Eine Brauerei – mehr weiß ich nicht. Ich bin zugezogen.”

Sie werden Recht haben – diese Menschen auf der Straße, denn die Symbolik der Außenfassade schreit geradezu “Ich bin eine Brauerei!”, oder sieht das jemand anders?

Das Gebäude, der Eingang, das Bier und der Müll ...
Das Gebäude, der Eingang, das Bier und der Müll …

“Wie die Germanen zu Biertrinkern wurden” lest ihr besser, denn aus Dortmund kommt kein Bier mehr, hier: http://www.sueddeutsche.de/wissen/geschichte-des-bieres-wie-die-germanen-zu-biertrinkern-wurden-1.2158928