R.I.P. Jon Hiseman – *21.06.1944 · †12.06.2018

Philip John „Jon“ Hiseman (* 21. Juni 1944 in Blackheath, London; † 12. Juni 2018) war ein britischer Rock- und Jazz-Schlagzeuger. Hiseman spielte u.a. mit Colosseum, Tempest, John Mayall, United Jazz and Rock Ensemble etc. …

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=eKrSnZ6Gsso

Am 25. April 2018 wurde bei Jon Hiseman in einer Spezialklinik in London ein Hirntumor festgestellt. Bei der laufenden Tour von JCM mit Clem Clempson und Mark Clarke ging es ihm während der letzten Konzerte zunehmend schlechter, sodass die Tournee abgesagt werden musste. Am 12. Juni 2018 erlag Hiseman im Alter von 73 Jahren den Folgen des Tumors.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=1jKpOrtGm80

Ein Gedanke zu „R.I.P. Jon Hiseman – *21.06.1944 · †12.06.2018“

  1. Coosseum Live dreht sich auf dem Plattenteller. Rope ladder to the Moon und gleich Walking in the Park … zum Schluss wie immer der Höhepunkt: Lost (!) Angeles.

    Jon Hisemann treibt am Schlagzeug. R.I.P :-(

    Die Platte war immer ein treuer Wegbegleiter.

Kommentare sind geschlossen.