Alle reden vom Wetter: wir waren dann mal joggen ….

Läuferinnen und Läufer finden immer einen Weg (foto: zoom)
Läuferinnen und Läufer finden immer einen Weg (foto: zoom)

Alle reden vom Wetter. Im Grunde genommen gibt es zwei Probleme. Die Wettervermarkter sind unbedingt auf Katastrophenmeldungen angewiesen, da sie sich und ihre Werbung vermarkten. Das ist kein Wetterproblem.

Das eigentliche Problem: Unsere Infrastruktur ist, gerade in verkehrstechnischer Hinsicht, wesentlich dichter und verzahnter als noch in den 60er/70er Jahren. Darüber hinaus hat die Quantität der Teilnehmer sowie die Taktung zugenommen.

Folge: Das ganze System ist störanfälliger.

Meine Güte! Früher wäre halt der ein oder andere Flug nach irgendwo ausgefallen und kein Hahn hätte danach gekräht. Fliegen konnte sich sowieso kaum jemand leisten.

Heute drängt es Otto Normalverbraucher in die Weihnachtsflieger.

Seit ich ins Hochsauerland gezogen bin, habe ich schon wesentlich höhere Schneeberge gesehen.

Aber damals gab es auch noch kein Twitter ;-)