Es ist vorbei: Air Berlin hat ab November alle Direktflüge von Paderborn/Lippstadt nach England gestrichen

flugpaderborn
Times gone by: Propellermaschine auf dem Flug von Paderborn nach London-Stansted (foto: camera)

Es war so schön: Morgens setzten wir uns ins Auto und fuhren eine knappe Stunde bis zum Flughafen Paderborn/ Lippstadt. Dort parkten wir kostenlos und flogen gemütlich nach England. Flugzeit etwas über eine Stunde. Doch das war einmal.

Seit Einführung des Winterflugplans im vergangenen Monat ist es damit vorbei. Air Berlin genügt nach Informationen der Lippstädter Zeitung “Der Patriot” die 65-prozentige Auslastung für die Londoner Strecke nicht mehr. Also weg damit. Ebenso wurde die Verbindung nach Manchester gestrichen.

Dieser schnelle Weg in das Vereinigte Königreich wird uns fehlen.

3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Anne Rose
10 Jahre her

Was will man auch von einem Vorstandschef erwarten
der schon die Deutsche Bahn so “erfolgreich”
saniert hat.

http://nachrichten.rp-online.de/wirtschaft/air-berlin-verweigert-prognose-1.2606271

zoom(@zoom)
10 Jahre her

Meine Güte, schon wieder der Mehdorn :-( Wo der hintritt …