Ein wohlwollender Blick auf ein Briloner Anzeigenblatt

Jede Woche eine meist interessante Kolumne von Norbert Schnellen (foto: zoom)
Jede Woche eine interessante Kolumne von Norbert Schnellen (foto: zoom)

Die Überschrift ist vielleicht ein bisschen irreführend, denn die Anzeigenblätter der Region -Sauerlandkurier und Briloner Anzeiger- sind mir als Informationsquelle schnurzpiepegal, bis auf ein kleine Ausnahme, und die heißt Norbert Schnellen und arbeitet in der Anzeigenabteilung des Briloner Anzeigers.

Aber nicht nur das. Norbert Schnellen schreibt darüber hinaus Woche für Woche eine Kolumne, die prominent auf der ersten Seite platziert, lokale Themen intelligent und lebendig aufgreift und den Leser/ die Leserin auf die Höhe der Zeit hebt. Mit viel Heimatliebe betreibt der Autor “Aufklärung auf Augenhöhe”, die ich sonst in den Blättern des Hochsauerlandes nicht finde.

Im oben abgebildeten Artikel, werden die Themen “Urbanisierung”, “Demographischer Wandel” und “Ökologie” treffend und ohne ideologischen Holzhammer aufgegriffen und mit konkreten Utopien, hier beispielsweise mit dem “Mehrgenerationen-Wohnprojekt” verbunden.

Bin schon auf die nächste Ausgabe gespannt :-)

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
10 Jahre her

Danke für den Kommentar, den ich als Nachtrag in das Posting eingebaut habe.