Duden Technik Regelkreis: zwei Glieder in der Szene unter der Dusche.

Mit der rechten Hand am Stellglied, mit der linken am Messglied, während der Mann den Störungsschieber betätigt (foto: zoom)
So macht Kybernetik Spaß: die rechte Hand am Stellglied, die linke am Messglied, während eine dritte Hand (vermutlich Mann) die Störung betätigt (foto: zoom)

Da hat sich das Lektorat des Duden Technik, Basiswissen Schule, ein nettes Inzentiv für die technikbegeisterten Jungs im deutschen Schulsystem einfallen lassen:

Nackte Frau unter der Dusche mit den Händen an den Gliedern des Regelkreises. Ich konnte mich heute an der Illustration nicht satt sehen.

Welch ein Schenkelklopfer!

Und die billige Pointe schoss mir auch gleich durch den Kopf. Mit ’nem nackten Mann hätte man gleich drei Glieder im Regelkreis unter der Dusche gehabt.

Soll ich den Duden bei den Gender-FeministInnen verpetzen?

Dieses Buch gehört in jeden Unterricht. Es hat sogar "Stellen" ;-)
Dieses Buch gehört in jeden Unterricht. Es hat sogar „Stellen“ ;-)

3 Gedanken zu „Duden Technik Regelkreis: zwei Glieder in der Szene unter der Dusche.“

  1. » Es hat sogar “Stellen” …

    Zoom, das ist ne herrliche Formulierung :-)

    So denn ein Buch (erschienen 2004?) mit derartigen „Stellen“ in den 1960ern überhaupt hätte verlegt werden können, wäre mit Behandlung des Kapitels zwingend ein Eintrag auf dem Beichtzettel („unkeusche Gedanken“ etc.) einhergegangen.

    Wäre quasi ein Vorläufer in Richtung „fächerverbindender Unterricht“ gewesen …

    1. @gp

      Ja, 2004 :-) Hatte es heute eher zufällig in den Händen und eigentlich gefiel es mir auch ohne Frau unter der Dusche schon ganz gut. Ich werde es mir sehr wahrscheinlich sogar kaufen, weil es auf niedrigem Niveau die Verbindung von Physik und Informatik beinhaltet, die ich benötige.

  2. » (…) weil es auf niedrigem Niveau die Verbindung von Physik und Informatik beinhaltet, die ich benötige.

    „Mich amüsiert nichts mehr als die Komik des Unterstatement.“ – (Alfred Hitchcock)

Kommentare sind geschlossen.