Aktuell: Katharina Borchert wird neue Geschäftsführerin von SPIEGEL ONLINE

Katharina Borchert (36), Chefredakteurin von DerWesten.de, dem Internetportal der WAZ Mediengruppe, und Geschäftsführerin der Online-Tochter WAZ NewMedia, übernimmt zum 1. April 2010 die Geschäftsführung der SPIEGEL ONLINE GmbH, einem Unternehmen der SPIEGELnet GmbH.

Damit ist bewiesen, dass demjenigen, der sich hier im Blog mit mir streitet, eine große berufliche Karriere vor die Füße gelegt ist. Guckt mal dort oder hier ;-) Im WAZ-Protestblog der Gewerkschaften schlug ihr während ihres Wirkens eine gewisse Hassliebe entgegen. Viele wurden nicht damit fertig, dass ein mutmaßlicher CDU Protege ohne abgeschlossenes Studium eine derart steile Karriere macht.

Sei es drum. Aus dem Joschka ist auch was geworden, und Hamburg, wenn es denn dorthin ginge, ist eine sehr schöne Stadt.

Ernst geht es weiter:

„Wir freuen uns, dass wir mit Katharina Borchert eine ausgewiesene Internet-Expertin ge-
winnen konnten, die an der Schnittstelle zwischen Redaktion und kaufmännischem Bereich
den Ausbau unserer publizistischen Online-Angebote vorantreiben wird“, sagt Fried von
Bismarck, Geschäftsführer der SPIEGELnet GmbH.
„Katharina Borchert hat bei unserem Online-Dienst großartige Aufbauarbeit geleistet“, sagt
Bodo Hombach, Geschäftsführer der WAZ Mediengruppe, zum anstehenden Wechsel. „Der-
Westen ist mit ihr gewachsen und Katharina Borchert mit und bei uns. Ihr Karrieresprung ist
logische Folge dieser positiven Entwicklung. Dass sie nun das Team wechselt, sehe ich mit
einem weinenden und einem lachenden Auge. Mit einem weinenden, weil sie eine Lücke
hinterlässt, die gefüllt werden muss. Mit einem lachenden, weil ich ihr nach der großen Leis-
tung bei uns persönlich eine optimale Entwicklung wünsche. Wir waren mit ihr ein gutes
Team und werden nun beweisen, dass es in neuer Zusammensetzung mit DerWesten weiter
aufwärts geht. Glückauf für Katharina Borchert und unser Team bei DerWesten.“
Katharina Borchert studierte Jura und Journalistik in Hamburg und Lausanne. Daneben
schrieb sie seit Mitte der 90er Jahre für verschiedene Publikationen, u.a. für die „Frankfurter
Allgemeine Zeitung“, die „Welt am Sonntag“ und „c ́t“ über das Internet und die New Econo-
my. 2002 startete sie ihr Blog „Lyssas Lounge“, das mehrfach ausgezeichnet wurde. Mitte
2006 beauftragte sie die WAZ Mediengruppe aus Essen als Chefredakteurin Online, ein
Konzept für ein neues Regionalportal in Nordrhein-Westfalen zu entwickeln. Im Laufe des
Jahres 2007 entstand das Portal DerWesten.de. Seit 2008 ist Katharina Borchert Geschäfts-
führerin der WAZ NewMedia GmbH und verantwortet als Mitglied der Geschäftsleitung der
WAZ Mediengruppe deren gesamtes Online-Geschäft.