R.I.P. Gottfried Böttger – *21.12.1949 · †16.10.2017

https://de.wikipedia.org/wiki/Gottfried_Böttger

Gottfried Böttger war Mitbegründer der Gruppe Leinemann, der Rentnerband und des Panikorchesters mit Udo Lindenberg – und 40 Jahre lang Pianist der Fernseh-Talkshow „3 nach 9“. Am Montagabend, 16.10.2017, verstarb der 67-jährige.

Quelle: www.welt.de | 17.10.2017

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=TZBP5VLYQP4
2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
4 Jahre her

Wir werden älter. Wieder einer.

“der Mann am Klavier, der ist tot” :-(

tino
4 Jahre her

ja, leinemann…

das war pure skiffle vor allem, aber in der damaligen oldtime jazz dominierten hamburger clubszene schon darum eine rebellion. der weg vom skiffle zum rock war irgendwie logisch.

meine schülerliebe damals, so um 1976, organisierte in einem hamburger vorort-sportverein, in dessen prähistorischer turnhalle, die örtlich legendären “turnschuhfeten”. special guest war immer gottfried. ich habe ihn als einen wunderbar freundlichen, schweigsamen, sehr zuverlässigen menschen in erinnerung.

viel zu früh!

zum gedenken mein beitrag: sucht euch eure persönliche version von

“does your chewing gum lose its flavour on the bedpost overnight…”