Madonna ist 50 – gäääähhhn…

Endlich ein Ereignis, welches inhaltsleer und sinnfrei ist. Die Musik von M. ist an mir vorbeigegangen, obwohl sie über Jahrzehnte sporadisch im Hintergrund meines Lebens dudelte. Plastic music for plastic people. Ich bin ebenfalls nie gerne in Squash-Center gegangen… Bald werden auch die jetztzeitgeistigen “Walking”-Stöcke auf dem Abfallhaufen der Kulturgeschichte landen – mitsamt der Love-Parade. Und dann starb da noch am heutigen Tage, im Jahre 1977, Elvis Presley, “King of Rock’n’Roll”. Jetzt ist es zu spät für Kuchen. Gute Nacht.