Umleitung: Demokratie, Pluralismus, Pseudowissenschaftsblogs, Pegida, Geierabend, Sensburg und mehr.

Demokratie? Aber nur wenn sie die Märkte nicht nervös macht. Griechenland steht vor den Wahlen, und Europas gesammeltes Polit- und Medienestablishment trommelt, dass die korrupten Konservativen nur ja nicht abgewählt werden dürfen … misik Was ist Pluralismus? In der üblichen politischen Terminologie wird dann auch gerne von der “bunten Republik Deutschland” gesprochen … wiesaussieht Eine … „Umleitung: Demokratie, Pluralismus, Pseudowissenschaftsblogs, Pegida, Geierabend, Sensburg und mehr.“ weiterlesen

Kulturtipp für Kurzentschlossene: „Löcher im Licht“ – Melanchthonkirche Bochum

Löcher im Licht Mittwoch, 31.12.2014, 22 Uhr, Melanchthonkirche Bochum, Königsallee Texte von Kurt Tucholsky, Heinrich Steinfest, Harald Martenstein, Max Goldt und Ephraim Kishon Musik von Astor Piazzolla, Mauricio Kagel, Charles Ives, Erik Satie u.a. sowie kulinarische Kleinigkeiten zur Mitternacht Rezitation: Richard Saringer Akkordeon: Dr. Maik Hester Orgel und Klavier: Ludwig Kaiser Eintritt: 20 / 12 … „Kulturtipp für Kurzentschlossene: „Löcher im Licht“ – Melanchthonkirche Bochum“ weiterlesen

Weihnachten in Agnostistan kommt auch nicht ohne Symbole, Traditionen und Rituale aus …

Weihnachten   Nikolaus der Gute kommt mit einer Rute, greift in seinen vollen Sack – dir ein Päckchen – mir ein Pack. Ruth Maria kriegt ein Buch und ein Baumwolltaschentuch, Noske einen Ehrensäbel und ein Buch vom alten Bebel, sozusagen zur Erheiterung, zur Gelehrsamkeitserweiterung … Marloh kriegt ein Kaiserbild und nen blanken Ehrenschild. Oberst Reinhard … „Weihnachten in Agnostistan kommt auch nicht ohne Symbole, Traditionen und Rituale aus …“ weiterlesen

… mit allen Wassern gewaschen

Als BloggerIn musst Du mit allen Wassern gewaschen sein. Quatsch! Als BloggerIn müsstest Du mit allen Wassern gewaschen sein. Der Konjunktiv ist der Indikativ, denn  Du bist nicht mit allen Wassern gewaschen, weil jeder Tag ein neuer, ein anderer Tag ist, und Dir  nichts bleibt, als Deine eigene Ethik zu entwickeln. Woher soll diese Ethik … „… mit allen Wassern gewaschen“ weiterlesen

Teatron Theater zeigt „Kinder von Damals“ in der Kulturschmiede Arnsberg

Das Teatron Theater Arnsberg ist ein Juwel in der Kulturlandschaft des Sauerlandes. Im Blog haben wir über die gelungenen Reise in die 20er und 30er Jahre mit Kurt Tucholsky sowie die eigenwillige Inszenierung von Schillers Kabale und Liebe berichtet. Kinder von Damals heißt das neueste Theaterprojekt über Kindheitserinnerungen an den Krieg und die Nachkriegszeit des  … „Teatron Theater zeigt „Kinder von Damals“ in der Kulturschmiede Arnsberg“ weiterlesen

Die taz und das Sauerland: Was darf die Satire? Alles … nur nicht schlecht sein …

Der heutige Aufreger im Sauerland ist der taz-Artikel von Maik Söhler: „Wo die Katholiban hausen. Zwei Flugzeuge sind zusammengekracht, zwei Menschen gestorben. Das ist bitter. Dafür kann das Sauerland nichts. Es ist trotzdem ein Hort des Grauens.“ Der Artikel entpuppt sich als gefällige Kultur-Satire über das Sauerland: „Katholiban“ – Wortspiel, darf er machen, der Maik … „Die taz und das Sauerland: Was darf die Satire? Alles … nur nicht schlecht sein …“ weiterlesen

Umleitung: Urkatastrophe, Sozialtourismus, Homosexualität in Medien und Evolution, neuer Mann für Funke Medien, ausgebrannte Kinder in der Leistungsfalle und mehr.

Die sogenannte Urkatastrophe 1914: Selektives Gedächtnis … telepolis Unwort des Jahres 2013: Sozialtourismus … sprachlog Der Deutschlandfunk über „Gleichschaltung“ und „Homosexualität als Leitkultur“: Ein Gespräch im Deutschlandfunk macht Furore auf rechten Internetseiten … niggemeier Was Männer lieben: Das Thema Homosexualität könnte einem zum Hals heraus hängen … scienceblogs Sexuelle Vielfalt im Unterricht: Wieso ist der … „Umleitung: Urkatastrophe, Sozialtourismus, Homosexualität in Medien und Evolution, neuer Mann für Funke Medien, ausgebrannte Kinder in der Leistungsfalle und mehr.“ weiterlesen

Umleitung: Weihnachten, Wulff, Nazis, Krise und Lokales.

Frohe Weihnachten: Kahle Äste, kahle Zweige – winterschwarz. Wer will, sieht den Ansatz der Knospen … heikerost Stern von Bethlehem über Deutschland gesichtet: Schöne Bescherung … jurga Weihnachten mit Tucholsky: Zeitlos gut … neheimsnetz Religionsfreiheit: Ehfurcht – weichgespült … hpd Ist der Ruf erst ruiniert, dann lebt sich’s völlig ungeniert: Das könnte das gemeinsame Motto … „Umleitung: Weihnachten, Wulff, Nazis, Krise und Lokales.“ weiterlesen

Umleitung: Schräges zu Cem Özdemir, Neonazi-Morde und Sprache, Brauner Niederrhein und mehr …

Schräg und geschmacklos wie immer: Was Neues von Cem zu den Dönermorden? … endoplast Antike und Christentum – eine Synthese? Immer wieder wird in der Öffentlichkeit und Politik das „christliche Abendland“ beschworen, eine Kontinuität seit der Antike behauptet, eine Synthese zwischen Antike und Christentum suggeriert. Sind derartige Auffassungen seriös zu belegen? … hpd Ein Blick … „Umleitung: Schräges zu Cem Özdemir, Neonazi-Morde und Sprache, Brauner Niederrhein und mehr …“ weiterlesen

ver.di Dortmund: Medien, Macht und Meinungsmache

Durch einen Artikel bei den Ruhrbaronen bin ich auf folgende Veranstaltung aufmerksam geworden: Medien, Macht und Meinungsmache Vortrag und Diskussion mit Tom Schimmeck, freier Autor und Journalist am Donnerstag, 4. November 2010 ab 19.00 Uhr Einlass, 19.30 Uhr Beginn in Dortmund, verdi-Haus, Königswall 36 (schräg gegenüber vom Hauptbahnhof) Der Abend richtet sich ausdrücklich nicht nur … „ver.di Dortmund: Medien, Macht und Meinungsmache“ weiterlesen